Der     Gesprächskreis     für     pflegende Angehörige     steht     allen     Pflegenden offen   und   findet   in   einer   angenehmen und    wohltuenden    Atmosphäre    in    der Tagespflege      Twistringen      statt.      Die Gesprächsrunde   wird   begleitet   von   Karen Mitlewski,                         stellvertretende Pflegedienstleitung der Tagepflege. Die   Gruppe   trifft   sich   1   x   monatlich   immer am   ersten   Dienstag   des   Monats   um   17:00 Uhr. Eine      Betreuung      Ihrer      zu      pflegenden Angehörigen     kann     in     dieser     Zeit     gern organisiert werden. Für unsere Planung freuen wir uns über Ihre Anmeldung!  Telefon : 04243 / 970 64 43
Gesprächskreis für pflegende Angehörige Pflegende    Angehörige    sind    vielfältigen Belastungen    ausgesetzt:    Neben    der Zeit,   die   sie   für   die   Pflege   aufwenden und   die   ihnen   an   anderer   Stelle   oft fehlt,       nehmen       sie       körperliche, psychische            und            seelische Belastungen auf sich. Umso wichtiger ist es, nach Entlastungsmöglichkeiten zu suchen. Die     Gesprächsgruppe     entwickelte sich    aus    den    Bedürfnissen    pflegender Angehöriger,       sich       mit       anderen Betroffenen auszutauschen. Die   Tatsache,   dass   jemand   zuhört,   und das   Gefühl   verstanden   zu   werden,   kann die   tägliche   Pflegesituation   erleichtern. Es    können    Erfahrungen    ausgetauscht und    sich    gegenseitige    Unterstützung gegeben werden. Nur   wer   für   sich   selbst   sorgt,   kann auch die Sorge für Andere tragen.
Tagespflege Twistringen Beratungszentrum Pflege und Demenz